Rück-Meldung nach der Beratung

Liebe Besucher und Besucherinnen von den Beratungs-Angeboten 
von der Teilhabe-Beratung,
Sie waren bei uns zur Beratung. 
Wir möchten gern wissen:
Wie zufrieden sind Sie mit der Beratung. 
Was können wir verbessern.
Deshalb machen wir eine kurze Befragung.

Bitte füllen Sie dafür den Frage-Bogen aus.
Es dauert nicht lange. 
Man kann keine Fehler machen.
Wir möchten gern Ihre Meinung wissen. 
Bitte klicken Sie immer die Antwort an:
Die am besten zu Ihrer Meinung passt.

Das Ausfüllen von dem Frage-Bogen ist freiwillig.
Sie müssen das nicht machen. 

Wenn Sie den Frage-Bogen aus-füllen:
Ihr Name bleibt geheim.
Niemand weiß:
Das haben Sie geantwortet. 

Warum machen wir die Befragung?

Wir wollen die Beratung von der Teilhabe-Beratung besser machen. 
Dafür müssen wir wissen:
Das klappt gut.
Das klappt nicht gut. 

Alle ausgefüllten Frage-Bögen bekommt die 
Fach-Stelle Teilhabe-Beratung. 
Sie sammelt alle Antworten. 
Sie schaut:
Was können wir besser machen.
Auch das Bundes-Ministerium für Arbeit und Soziales kann die 
Frage-Bögen lesen. 
Nach 6 Monaten werden alle Frage-Bögen gelöscht. 

Hier gibt es mehr Informationen darüber:
Was wird mit den Frage-Bögen gemacht. 
Daten-Schutz-Erklärung.

* Pflichtfeld

Frage-Bogen

Hier kommen ein paar Fragen.
Es gibt 5 Antworten.
Klicken Sie auf eine Antwort.
Die Antwort soll am besten zu Ihrer Meinung passen.

Das bedeuten die Zeichen:

🙂 🙂
bedeutet: sehr gut
🙂
bedeutet: gut
🙁
bedeutet: nicht so gut
🙁 🙁
bedeutet: schlecht
bedeutet: Ich weiß nicht
Bitte klicken Sie die Antwort an. Die am besten zu Ihrer Meinung passt.
sehr gut gut nicht so gut schlecht ich weiß nicht
Wie gut können Sie das Beratungs-Angebot mit dem Bus oder mit der Bahn erreichen?
Wie gut haben Sie das Büro von dem Beratungs-Angebot gefunden?
Wie finden Sie die Barriere-Freiheit von dem Beratungs-Angebot?
Wie finden Sie die Barriere-Freiheit von den Informationen von dem Beratungs-Angebot?
Wie gut können Sie die Informationen von dem Beratungs-Angebot verstehen?
Wie finden Sie die Öffnungs-Zeiten von dem Beratungs-Angebot?
Wie finden Sie die Telefon-Zeiten von dem Beratungs-Angebot?

Das bedeuten die Zeichen bei der nächsten Frage:

🙂 🙂
bedeutet: sehr wichtig
🙂
bedeutet: wichtig
🙁
bedeutet: weniger wichtig
🙁 🙁
bedeutet: gar nicht wichtig
bedeutet: Ich weiß nicht
In den Beratungs-Angeboten von der Teilhabe-Beratung beraten Menschen mit Behinderungen andere Menschen mit Behinderungen. Wie finden Sie das? sehr wichtig wichtig weniger wichtig gar nicht wichtig ich weiß nicht
Das finde ich:
Warum sind Sie in das Beratungs-Angebot von der Teilhabe-Beratung gekommen?
Themenbereiche:
Wichtige Themenbereiche

Das bedeuten die Zeichen bei der nächsten Frage:

🙂 🙂
bedeutet: stimmt ganz genau
🙂
bedeutet: stimmt
🙁
bedeutet: stimmt eher nicht
🙁 🙁
bedeutet: stimmt gar nicht
bedeutet: Ich weiß nicht
Ergebnis der Beratung
Jetzt wissen Sie: stimmt ganz genau stimmt stimmt eher nicht stimmt gar nicht ich weiß nicht
Das brauche ich.
Das kann ich machen.
So kann ich mich entscheiden.
Dort stelle ich meinen Antrag.
So stelle ich einen Antrag.
Das mache ich als nächstes.

Das bedeuten die Zeichen bei der nächsten Frage:

🙂 🙂
bedeutet: sehr zufrieden
🙂
bedeutet: zufrieden
🙁
bedeutet: weniger zufrieden
🙁 🙁
bedeutet: gar nicht zufrieden
bedeutet: Ich weiß nicht
Wie zufrieden sind Sie mit der Beratung von dem Beratungs-Angebot? sehr zufrieden zufrieden weniger zufrieden gar nicht zufrieden ich weiß nicht
Ich bin:
Würden Sie anderen Menschen von dem Beratungs-Angebot erzählen?

Weitere Angaben

Jetzt wollen wir noch ein paar Sachen über Sie wissen.
Wir würden uns freuen:
Wenn Sie uns auch diese Fragen beantworten.
Dann können wir die Beratung noch besser machen.

Wann wurden Sie beraten?

Klicken Sie hier bitte auf "Monat" und "Jahr":

Bei den nächsten Fragen können Sie so antworten.
Machen Sie einen Haken bei der Antwort:
Die zu Ihnen passt.
Welches Geschlecht haben Sie?
Wer sind Sie?
Ist Deutsch Ihre Mutter-Sprache?

Wir bedanken uns sehr für Ihre Mitarbeit!